Schlagwort-Archive: führung

Viel getan und wenig geschafft:Die Probleme der anderen sind meine Klammeraffen

Je stärker wir uns verantwortlich fühlen, desto mehr Probleme von anderen halsen wir uns auf. Schluss damit! Ein Ratgeber zeigt konkrete Regeln, mit denen wir uns die «Klammeraffen» konsequent vom Leib halten können.

«Gehören Sie zu denen, die manchmal vor lauter Problemen, die andere geschaffen haben, nicht mehr wissen, wo ihnen der Kopf steht?» fragen die Autoren zu Beginn des Ratgebers «Der Minuten-Manager und der Klammer-Affe». Und liefern praxisnah die Anleitung, wie man erfolgreich verhindert, dass einem die Affen (=Aufgaben) der Mitarbeitenden auf den Rücken springen und gleichzeitig die eigenen Aufgaben zu kurz kommen.

Weiterlesen bei imgriff.com:
Viel getan und nichts geschafft – Die Probleme der anderen sind meine Klammeraffen

Management by Objectives – Führung durch Zielvereinbarung

In der Praxis stelle ich erfreut fest, dass immer mehr Unternehmen jährliche Mitarbeitergespräche durchführen. Ein Teil davon arbeitet dabei mit der «Management by Objectives»-Methode (MbO). Damit dieses wichtige Element der Mitarbeiterführung (und -förderung!) nicht scheitert, sind diese acht Punkte bei der Festlegung der Ziele wichtig:

  1. Ziele «top down» festlegen
    Ganz oben steht das Unternehmensziel. Von dort werden die Ziele auf die Abteilungen herunter gebrochen (und untereinander abgestimmt). Danach auf die Gruppen usw. Zum Schluss werden die Ziele für jeden Mitarbeiter definiert. Grundatz: keine Mitarbeiterziele ohne Unternehmensziele.
  2. Weiterlesen