Outplacement – Ein tolles Gefühl, wieder dabei zu sein

Einen eindrücklichen und praxisnahen Bericht über den Nutzen von Outplacement-Beratung schreibt Eva Buchhorn in manager-magazin.de.

Bislang nutzt nur eine Minderheit entlassener Führungskräfte die Dienste der Bewerbungsexperten. Das liegt nicht immer an der Knauserigkeit der Unternehmen; oft rechnet sich die Investition sogar für den Arbeitgeber. In vielen Fällen sind es die Manager selbst, die statt der Beratung lieber die Abfindung nehmen und denken, nach ein paar Bewerbungen säßen sie bestimmt bald wieder fest im Sattel. Was sich nur allzu oft als Irrtum herausstellt.

Auch Frank Krüger war fest überzeugt, dass „ich das selbst schaffe“, nach jenem Tag im Juli 2003, als er von einer Stunde auf die andere vor den Trümmern seiner beruflichen Existenz stand.

Ein sehr lesenswerter Artikel!

Ein Gedanke zu „Outplacement – Ein tolles Gefühl, wieder dabei zu sein

  1. Philipp

    Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten kann eine qualifizierte Outplacement-Beratung bei der Standortbestimmung und Neuorientierung sehr hilfreich sein.

Schreibe einen Kommentar